Willkommen im historischen Wehrturm!

Die Jugendherberge befindet sich in der 500 Jahre alten "Gerberbastei", einem Wehrturm sowie in zwei Bürgerhäusern. Sie ist Teil der mittelalterlichen Stadtbefestigung und liegt im historischen Zentrum von Bautzen, der "Stadt der Türme".

Nicht nur wegen der lebendigen sorbischen Kultur ist Bautzen eine Reise wert. Einst bedeutsamer als Dresden, erlangte die Stadt in der jüngeren Vergangenheit hauptsächlich durch "Stasi-Gefängnis" und politische Verfolgung traurige Berühmtheit. Heute zeigt sich die Stadt jedoch von einer ganz anderen Seite. Die Altstadt ist hervorragend saniert, zahlreiche kleine Läden, Cafés oder Restaurants laden zum Bummeln und Verweilen ein. Zudem ist sie Ausgangspunkt für Ausflüge ins Oberlausitzer Bergland, Zittauer Gebirge, nach Tschechien oder in die Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft mit Unesco-Biosphärenreservat.

weiterlesen weniger anzeigen
Öffnungszeiten
Das Haus ist geöffnet

00:00 - 23:59 Uhr

Die Rezeption ist geöffnet

08:00 - 10:00 Uhr

17:00 - 20:00 Uhr

Check-in

17:00 - 20:00 Uhr

Betriebsferien

Das Haus ist ganzjährig (außer an Weihnachten) geöffnet.

Veranstaltungstipp

Lange Nacht der Kulturen

15. Juni 2019 // 18 – 24 Uhr geöffnet

2019 werden die Jugendherbergen in Sachsen 100 Jahre alt. Aus diesem Anlass ist in der „Gerberbastei“ die Ausstellung "Strohsackliegen oder Deckenfalten?“ geöffnet. Frei nach dem Motto „Klischee olé“ können die Besucherinnen und Besucher in Erinnerungen schwelgen und mit längst überholten Klischees aufräumen. Im Garten gibt’s den in jeder Jugendherberge beliebten Klassiker: „Lagerfeuer und Knüppelkuchen“. Zusätzlich sind Snacks und Getränke im Angebot. Musikalisch umrahmt wird der Abend vom Gitarristen Bartlomiej Filipowicz mit einem bunten Programm aus klassischer Musik und populären Songs.